Carp-Sounder - Die Bissanzeiger - Tel.: +49 (0) 6442 51 52 - info@carp-sounder.de

Oktober 2016

IMG-20161003-WA0031-1

El Siluro – Zwei Wochen in Spanien – von Michael Seitz

Zugegeben – es war Anfangs schon etwas ein ungewöhnliches Gefühl für einen Karpfenangler bei einem Trip dabei zu sein, bei dem nahezu ausschließlich auf Waller gefischt wird. Zumal der Ebro rund um Mequinenza, neben den Wallern, einen unglaublich guten Karpfenbestand aufweist. Doch je näher der Termin rückte, steigerte sich meine Vorfreude immens – mehrere Faktoren spielten hier eine Rolle. Zum Einen natürlich der Hauch des Unbekannten, die Herausforderung sich mit dem König des Süsswassers anzulegen und mit meinen besten Freunden unvergessliche Tage bei sommerlichen Temperaturen mitten im Herbst erleben zu dürfen.

Mehr lesen

arne2

Der unbekannte Schuppi – von Arne Schierhorn

In den letzten Jahren habe ich immer mal wieder ein Kanalsystem in meiner Heimatstadt befischt über welches es nur sehr wenige Informationen gibt. Eigentlich ist es ungewöhnlich dass ein so zentral gelegenes Gewässer derart unbekannt ist, doch in diesem Fall gibt es dafür eine Reihe logischer Gründe. Da das Gewässer nur sehr wenige Uferplätze bietet ist es für das klassische Karpfenangeln ohnehin schon ungeeignet und zusätzlich verfügt es nur über einen sehr kleinen Bestand an Fischen. Mich reizt dabei der Ruf des Unbekannten und ich frage mich immer welche Geheimnisse es wohl verbergen mag.

Mehr lesen

© Copyright 2015 Carp-Sounder